swlm Hintergrundbild

Eine Veranstaltung von                     in Kooperation mit

Citylauf 2c Vollton Kopie         proevent logo cmyk
      Mehr Infos...                          Mehr Infos...

  • images/swlm/slider/header/header_1.gif
  • images/swlm/slider/header/header_2.gif
  • images/swlm/slider/header/header_3.gif
  • images/swlm/slider/start/IMG_3428-web.jpg
  • images/swlm/slider/start/IMG_3474-web.jpg
  • images/swlm/slider/start/IMG_3544-web.jpg
  • images/swlm/slider/start/IMG_3582-web.jpg
  • images/swlm/slider/start/IMG_3607-web.jpg
  • images/swlm/slider/start/IMG_3689-web.jpg

Logo TSK SF Uncoated

lädt ein zum
36. Ostseeküstenlauf

in Kühlungsborn mit


Halbmarathon 21,1 km
10 km Küstenlauf
5 km Volkslauf
1,5 km Strandlauf
10 km Nordic Walking

 

IMG 3717 webDer 36. Ostseeküstenlauf hätte sich keinen besseren Tag aussuchen können.. Strahlend blauer Himmel, nur leichter Wind von der Ostsee her und hunderte Zuschauer entlang der Laufstrecke. Mit 400 Startern aus vielen Teilen Deutschlands ist der Ostseeküstenlauf längst zu einem der schönsten Läufe an der Ostseeküste avanciert. Die Teilnehmer schwärmen von den guten Bedingungen und der anspruchsvollen Laufstrecke entlang der Küste ...

IMG 3698 webDie fast perfekten Bedingungen haben mit Sicherheit ihren Teil zu den schnellen Siegerzeiten beigetragen. Im Halbmarathon (exakt Länge war 22,1 km) siegte souverän der Vorjahressieger Fabian Gering (TC Fiko Rostock) in 1:15:41,8. Bei den Frauen setzte sich Chaterine Wegener in 1:33:03,4 aus Quedlinburg durch. Der Wismarer Nikita Zarenkov gewann ebenso eutlich den 10km Lauf in 37:07,6. Schnellste Frau wurde hier Kathleen Steincke aus Rostock (46:15,0).

IMG 3643 webKein Ostseeküstenlauf ohne die vielen Helfer an der Strecke sowie im Start und Zielbereich. Die Schüler aus dem Gymnasium Kühlungsborn, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der ZVK aus Bad Doberan, die FFW aus Bastorf oder die Sportfreunde aus Rerik. Sie waren für das Wohl der Läufer auf der Strecke zuständig. Einen besonderen Dank auch an die Stadt Kühlungsborn, den Tourismusbetriebe TSK, den Malteser Hilfsdienst, den Sponsoren und Partnern sowie dem "Streckenchef" Alexander Koch und Moderator Peter Zettel.

sdfasdgDer Ostseeküstenlauf Kühlungsborn zählt zu den schönsten und interessantesten Läufen in ganz Norddeutschland. Am Sonntag den 06. Mai können alle Läuferinnen und Läufer die einzigartige 21,1 km Strecke von Kühlungsborn über Kägsdorf bis nach Rerik und zurück erleben. Ein anspruchsvoller Kurs, der neben 100% Ostsee auch kleine Steigungen und (manchmal) reichlich Wind bietet.

news streckenrekord 2017Was für eine Überraschung beim 35. Ostseeküstenlauf. Fabian Gering (21) von der TC Fiko Rostock, immerhin Vizeeuropameister U20 über 10.000m von der TC Fiko Rostock, siegte souverän im Halbmarathon. Seine 1:16:55,0 sind auf der neu vermessenen Strecke von 22,0 km ein klarer Rekord. Die gesamte Läufergilde, Zuschauer und Kühlungsborns Bürgermeister zeigten sich beeindruckt.

news beste Stimmung 2017Von überall her kamen die Teilnehmer zum 35. Ostseeküstenlauf. Bei fast sommerlichen Temperaturen, blauem Himmel und Windstille gingen Teilnehmer u.a. aus Koblenz, Oldenburg, Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Dresden oder Embsen, sowie ganz Mecklenburg-Vorpommern an den Start. Die windstille Ostsee, die gelben Rapsfelder und die vielen Zuschauer bildeten eine perfekte Kulisse. Kühlungsborn, Kägsdorf und Rerik haben erneut den Läufern ihre beste Empfehlung abgegeben.

Indem Sie diese Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich mit der Nutzung der Cookies einverstanden. Mehr Informationen. » Ich stimme zu! «